Frank Itt

Errorhead

http://www.errorhead.com

Frank Itt

Über Frank Itt

Frank Itt ist wohl einer der legendärsten deutschen Basser. Als Studio und Live- Instrumentalist arbeitete er unter anderen für Howard Carpendale, "Al Bano and Romina Power" und Michael Sagmeister.

Auch als erfahrener Workshop-Dozent war Frank viel in Deutschland und darüber hinaus unterwegs.

Frank Itt über sich selbst:

» Ich begann erst sehr spät mit 18 das Bassspielen. Zum Glück hatte ich bereits ein Jahr später die Gelegenheit, in einer Blues-Band zu spielen. Zur selben Zeit gründete ich mit meinem britischen Freund Marc meine erste Band "The Touch". 2 Jahre voller Proben und personellen Umbesetzungen mündeten schliesslich in unserem ersten Plattenvertrag. Nachdem sich die Band später trennte konnte der Sänger "Terence Trent D''Arby" internationale Erfolge verbuchen. 1985 bekam ich das Angebot, der Tourband von Jennifer Rush beizutreten, in welcher ich 2 Jahre lang spielte. Hierdurch ergab sich auch die Möglichkeit, in die Tourband von Howard Carpendale genommen zu werden, in welcher ich auch heute noch spiele.

In den Jahren 1989 bis 1994 arbeitete ich weltweit mit "Al Bano & Romina Power". 1992 engagierte mich Jasper van´t Hof für sein Afro-Jazz-Band "PILI PILI". 1995 bat mich der führende deutsche Fusion-Gitarist Michael Sagmeister, seinem Quartett mit Hedrik Soll (Keyboards) und Michael Küttner (Schlagzeug) beizutreten. Wir arbeiteten 3 Jahre zusammen. 1996 gründete ich eine Band rund um den Rock-Comedy-Sänger "Lotto King Karl", welchen ich seit 1998 produziere.

1998 erweiterte ich meinen musikalische Horizont und arbeitete u.a als Produzent und Ton-Techniker. Seit 2002 bin ich Mitglied von Errorhead. 2003 startete die Popakademy Mannheim in ihr erstes Semester, dort betreue ich u.a die Bassisten sowie Bands und Projekte der Akademie. «

Aktuelles

Aktuelle Songs, CDs, LPs, Tourdaten, etc.

Weitere Links zu Frank Itt

Frank Itt auf YouTube

Errorhead "Fool in Love" - Frank Itt Basssolo

PYRAMID und Frank Itt